Wegeler Weinjournal Frühjahr 2013

 

 

 

Wein des Monats: 1983er Bernkasteler Graben Spätlese


Nachdem die 1983er Bernkasteler Graben Auslese so schnell vergriffen war, haben wir eine Position Spätlese aus dem gleichen Weinberg aus der Schatzkammer geholt, verkostet und neu verkorkt, damit wir sie unseren Weinfreunden zur Verfügung stellen können. 

Für alle, die etwas zum 30. Geburtstag suchen: als Geschenk, zum Jubiläum oder ganz einfach um mit Freunden den eigenen Geburtstag zu genießen.

Mehr zu diesem Wein finden Sie hier!

 

 

 

 

Aus Weinberg und Keller


23. April 2013: noch ist fast nichts zu sehen. Wenn auch zögerlich hat das Frühjahr auch in den kälteren Regionen Deutschlands Einzug gehalten. Lange haben sich die Knospen der Reben vor der Kälte versteckt, doch mit der Wärme Anfang Mai ging alles sehr schnell. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir fast schon wieder den Vegetationsrückstand aufgeholt. Seit ca. 4 Jahren fotographieren wir in regelmäßigen Abständen unsere Reben und stellen die Bilder unter "Aktuelles - Rebimpressionen" zum Scrollen ein. Spielerisch können Sie hier die unterschiedliche Wachstumsgeschwindikeit der Jahre 2010 bis 2013 verfolgen und sehen, mit welcher Geschwindigkeit die Natur arbeitet. Viel Spaß mit unserem digitalen Leporello!

 

 

Wissenswertes


Neue Qualitäts-Klassifikation des VDP ab Jahrgang 2012.

Mit Sicherheit haben Sie schon von der neuen Klassifikation des VDP gehört.

Ganz oben sind die Premium-Weine aus der "GROSSEN LAGE", aus den allerbesten Weinbergen. Die trockenen Vertreter in dieser Klasse werden als VDP.GROSSES GEWÄCHS bezeichnet, während die klassischen Prädikate von Kabinett bis Trockenbeerenauslese für die süßen Weine reserviert sind (wie immer, wird es übergangsweise ein paar Ausnahmen geben, das wird sich aber legen - nicht verzweifeln).

In der zweiten Stufe stehen die ERSTEN LAGEN, die analog zu den Premier Crus Frankreichs die Premiumweine flankieren.

Auf der dritten Stufe kommen die hochwertigen Ortsweine, die - wie schon vor über 100 Jahren - Garant für eine überdurchschnittliche Qualität sind. Die Klassifikation ist keine Erfindung moderner Marketingstrategen. Schon vor über 100 Jahren, als Qualität und Einfachheit ihrer Deklaration deutsche Weine an die Spitze der weltweiten Weinkultur geführt hatten, wurden Weine ähnlich deklariert. In unserem Archiv habe ich ein Etikett aus den Gründertagen unserer Weingüter gefunden: von einem Geisenheimer

Und hier schließt sich ein über hundertjähriger Kreis. Um die Jahrhundertwende wurden unsere Weingüter und der VDP, dessen Mitbegründer wir sind, ins Leben gerufen. In dieser Zeit standen über den Ortsweinen nur noch die ganz großen Weine aus den Grossen Lagen. Die Entdeckung der ältesten Lagenklassifikationskarte der Welt aus dem Rheingau von 1867 vor einiger Zeit hat dies eindrucksvoll bestätigt. Und last but not least sind deutsche Rieslinge seit vielen Jahren in der Welt qualitativ wieder ganz weit oben angesiedet.

Mehr zur VDP-Klassifikation erfahren Sie hier!

 

 

Aus unserem Partnerweingut KRONE ASSMANNSHAUSEN


Botho Jung & Tom Drieseberg

FAST AUSGETRUNKEN!

2008 JUWEL: "Gekrönt wird die Kollektion von dem JUWEL 2008, der Kraft mit tänzerischer Eleganz verbindet ... 13,5%, bis 2020, 750ml, € 57,00" Gault Millau 2013, S. 679

Für einen Rotwein aus dem Jahrgang 2008 hat Gault Millau mit 90 Punkten dem 2008er JUWEL die Höchstbewertung im Rheingau verliehen.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Gelegenheit geben, sich mit diesem großartigen Rotwein letztmalig zu bevorraten.

Online können Sie diesen Wein hier ordern!

 

 

Veranstaltungen


Frühjahrsverkostung 2013

Vom 23. bis 25. Mai 2013 findet in unserem Gutshaus Rheingau in Oestrich die traditionelle Frühjahrverkostung statt.

Der Freitag ist bereits ausgebucht, wir freuen uns aber, wenn Se uns am Samstag oder Sonntag, jeweils von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr, besuchen.

Preis an der Tageskasse € 49,00 pro Person.

Da wenig Wärme & Sonne zu erwarten sind, werden wir uns per Heizung von außen und mit eingefangenem Sonnenschein in Form von Wein von innen wärmen.

Selbstverständlich wird auch für Ihr leibliches Wohl Sorge getragen.

Mehr Information zur Verkostung finden Sie hier!

 

 

 

 

Herzliche Grüße von Anja & Tom Drieseberg

 

 

Sie möchten diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten?
Zur Abmeldung


Weingüter Geheimrat J. Wegeler GmbH & Co. KG
Friedensplatz 9-11
65375 Oestrich-Winkel
Email: info@wegeler.com
Telefon: 06723 - 9909-0