EnglischDeutschEnglisch
Sie befinden sich hier: 

Rüdesheim Berg Rottland - VDP.GROSSE LAGE

Foto: Hartmann. Berg Rottland.

Rüdesheimer Berg Rottland gilt neben der Lage Berg Schlossberg als die beste Lage des Rüdesheimer Bergs und liegt westlich des Ortsrandes von Rüdesheim, unmittelbar hinter der Altstadt. Der Lagenname kommt aus dem mittelhochdeutschen "rotten" und steht für roden. Bedingt durch seine  geschützte Lage in unmittelbarer Rheinnähe und den tiefgründigen Lößlehmböden gelangen die Weine zu großer Reife, gepaart mit einer feinfruchtigen Säure.

Historie: Er entstand im 11. Jahrhundert durch die Urbarmachung für die weinbauliche Nutzung. Der Riesling aus dem Rottland ist neben seiner Mineralität vor allem durch seine Fruchtigkeit definiert. 

Größe: 34,6 Hektar - Weingüter Wegeler 4,8 Hektar

Boden: stark verwitterter, tiefgründiger Taunusquarzit mit Lößschleier und guter Wasserhaltefähigkeit.

Ausrichtung: Süd-Südost, bis 30% Neigung

Reben: Riesling, gepflanzt zwischen 1968 und 2006

VDP 1Gewaechs EcoStep