EnglischDeutschEnglisch
Sie befinden sich hier: 

Erntebericht Gutshaus Oestrich 2005

Vegetationsverlauf: In 2005 hatten wir eine relativ frühe Blüte und einen überdurchschnittlich warmen und trockenen Sommer. Das ruhige und trockene Herbstwetter gab uns Zeit, Selektion um Selektion per Hand zu lesen und zu keltern.

Mostgewichte: 85° - 309° Oechsle

Säurewerte: 6,0 - 11,5 g/l

Lesedauer: 26. September 2005 bis 16. Januar 2006

Die Weine: Feine und aromatische Fruchtsäuren

Highlights: Eiswein mit 205° Oechsle am 16.1.2006; Trockenbeerenauslesen mit bis zu 309°Oechsle

VDP 1Gewaechs EcoStep