EnglischDeutschEnglisch
Sie befinden sich hier: 

Bernkasteler Doctor

Der legendäre Bernkasteler Doctor erhebt sich mit seinem Steilhang direkt über Bernkastel auf einer Höhe von 125 Meter bis 200 Meter über NN. Unsere feinsten und elegantesten Rieslinge kommen aus dem wohl berühmtesten und mit Sicherheit teuersten Weinberg Deutschlands.

Ein Höhepunkt im August 2010 war die Verkostung von 50 Jahrgängen Bernkasteler Doctor, die wir gemeinsam mit dem Weingut Witwe Dr. Thanisch - Erben Müller-Burggraef veranstaltet haben. Das Weinmagazin "FINE" hat in im Heft Oktober 2010 ausführlich darüber berichtet und den Bernkasteler Doctor durch die Vergabe von 100 Punkten für eine 1921er Doctor Trockenbeerenauslese vom Weingut Thanisch - Erben Müller-Burggraef geadelt.

Historie: Der Bernkasteler Doctor erhielt seinen Namen einer Sage nach durch den Erzbischof Boemund II., der, von schwerer Krankheit geheilt, in 14. Jahrhundert diese Lage als den "wahren Doctor" bezeichnete.

Größe: 3,26 Hektar - davon 1,12 Hektar Weingüter Wegeler (und damit größter Eigentümer im Doctor)

Boden: Devon-Tonschieferverwitterung

Ausrichtung: Süd-Südwest, mit einer Hangneigung von bis zu 65%

Reben: Riesling, hoher Anteil von wurzelechten Reben, Durchschnittsalter der Reben über 80 Jahre, einige davon über 100 Jahre.

Klassifikation: VDP.GROSSE LAGE

 


VDP 1Gewaechs EcoStep