EnglischDeutschEnglisch
Sie befinden sich hier: 

Bernkasteler Badstube

Mit 68 ha ist die Badstube die kleinste Großlage im Weinanbaugebiet Mosel. Durch ihre unmittelbare Nähe zu Bernkasteler Doctor, Graben und Lay, aber vor allem durch ihre konsistenten Qualitäten wird sie innerhalb des VDP wie eine Einzellage geführt. Ihre Einzellagen - überwiegend im Steilhang gelegen - befinden sich ausschliesslich rechtsseitig der Mosel auf dem Gebiet des Stadtteils Bernkastel. Damit ist die Badstube eine der wenigen deutschen Großlagen, die sich nicht über mehrere Ortsgemeinden erstreckt.

Der Name stammt vermutlich aus dem Mittelalter, als noch heiße Quellen in Bernkastel als Bad und Erholungszentrum genutzt wurden.

Größe: 68 Hektar, davon 6 Hektar Weingüter Wegeler

Böden: mittelgründiger, frischer Tonschieferverwitterungsboden, mit unterschiedlichen Lehmanteilen und zum Teil hohem Steingehalt

Ausrichtung: Südwest

Reben: Riesling, Durchschnittsalter der Reben ca. 30-60 Jahre

VDP 1Gewaechs EcoStep