EnglischDeutschEnglisch
Sie befinden sich hier: 

Erntebericht 2018

Nach den kühlen Monaten Februar und März startete der Sommer bereits im April durch. Durch die gute Winterfeuchtigkeit konnten sich die Weinberge prächtig entwickeln. Vor allem die alten Rebanlagen mit tiefen Wurzeln trotzten der Hitze. 

Der Fruchtansatz war sehr positiv und bedingt durch die trockene Witterung hingen alle Trauben bis zur Ernte top gesund am Stock. Die ruhige Ernte mit viel Zeit für alle notwendigen Selektionen startete so früh wie noch nie am 19. September 2018 und endete am 13. Oktober 2018.

Die Qualität reichte von 80 bis 228 °Oe und die Säurewerte lagen zwischen 7,5 g/l und 11 g/l. Gesunde Trauben für die großen trockenen Weine und eine tolle Trockenbeerenauslese aus unserer VDP.GROSSE LAGE DOCTOR stehen an der Spitze eines außergewöhnlichen Jahrgangs

Mostgewichte:        80° bis 228°

Säuren:                  7,5 g/l bis 11,0 g/l

Lesedauer:             19.09.2018 bis 13.10.2018

Highlights: Hohe Qualitäten aus den GG Flächen, Trockenbeerenauslese aus der VDP.GROSSE LAGE DOCTOR.

Fazit: Am Ende alles gut, so könnte man das Jahr zusammen fassen.  

VDP 1Gewaechs EcoStep